Ruhige Neurodermitiker Runde

Louu/ August 8, 2020/ Ausdauerfahrt/ 0Kommentare

Neurodermitis, ich hasse Sie. Ein Jahr ist es nun her seitdem mir mein Hautarzt sagte, das ich von Neurodermitis geplagt werde. Jede einzelne Trainingseinheit ist mit einem schrecklichen, durch Schweiß verursachten Juckreiz verbunden. Das kann für einen temporären Zeitraum meine Stimmung erheblich verschlechtern.

Um 19:56 ging es aus Schönebeck Elbe los, die Sonne neigte sich langsam dem Horizont zu, doch die Wärme steht noch in der Luft. 6,6 Kilometer später überfuhr ich beinah etwas großes schwarzes. Meine Neugier wurde geweckt und ich kehrte geschwind um. Was habe ich also gefunden? Um ehrlich zu sein … ich habe auch keine Ahnung was das für ein gigantischer Käfer ist.

Beim schießen dieses Fotos hatte ich enorme Angst, das dieser Käfer die Flügel spreizt und einen Kamikaze Angriff auf mich startet. Also schnell runter, zwei Fotos geschossen und bloß weg von diesem Monstrum. Weiter ging es in Richtung Hochwasserschutzanlage, durch die anliegenden Baumkronen schien die Sonne hervor. Die Atmosphäre war ruhig und hatte einen entspannenden Effekt auf mich.

Die paar Kilometer auf dem Damm sollten auch meine einzigen Kilometer bleiben, denn es war einfach zu warm und der entstehende Schweiß reizte meine Haut umso mehr weshalb ich mich entschied den schnellsten Weg nachhause zu nehmen und mich schnellstens zu duschen.

 

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*