Bilanz des Monates „Juli“

Louu/ Juli 31, 2020/ Sonstiges/ 0Kommentare

Der Monat Juli…

neigt sich nun dem Ende zu und ich möchte in einem kurzen Post darauf eingehen was ich Strecken- und Trainingstechnisch
diesen Monat so geschafft habe. Es folgen eine menge Bilder und ein paar kleine Informationen, ich wünsche viel Spaß dabei!

Der Monat Juli war unfassbar anstrengend, einer der ersten Monate seit langem, in welchem ich gezielt einen Trainingsbereich
trainiere. Das Kraftausdauer-Training wird benutzt damit die Muskeln in deinen Beinen größere Anstrengungen über einen
längeren Zeitraum aushalten können. Bei mir war es anfangs so, das ich keine 40 Kilometer in hohen Geschwindigkeiten
(sprich 40-45 km/h) fahren konnte, ohne das meine Beine schlapp machten. Am Ende des Monats schaffe ich es immerhin
einen 40-45ger Schnitt auf 10-15 Kilometern zu halten, das ist denke ich fürs erste ein Fortschritt. Ich hoffe darauf, das die
jetzt folgenden Monate ebenfalls so gut verlaufen, im September nehme ich dann an der ersten Veranstaltung teil.

Zusammengefasst

Vom 01. Juli bis zum 31. Juli 2020 …

  • bin ich 1.022,9 Kilometer mit dem Rennrad gefahren. Zum Vergleich: Nach Paris (Frankreich) wären es von meinem Haus aus 929,8 Kilometer.
  • saß ich 38 Stunden und 4 Minuten auf meinem Sattel
  • bin ich 2427 Höhenmeter gefahren

Im gesamten Jahr 2020 liegt meine Statistik nun bei:

  • einer Distanz von 4.994,8 Kilometer. Zum Vergleich: der Radius unserer Erde liegt bei 6.371 Kilometer
  • 192 Stunden und 57 Minuten die ich im Sattel verbracht habe.
  • 10.214 Höhenmeter, der Mount Everest ist 8.848 Meter hoch.
  • 134 Trainingseinheiten 
Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*